Jub Mönster: Zieh mal höher und mach den Gürtel strammer

18/04/2013 bis 18/05/2013

Öffnungszeiten: Mo-Sa 11-13 Uhr & Mo-Fr 16-20 Uhr

Job Mnster Bei klarer Sicht

‚Zieh’ mal höher und mach’ den Gürtel strammer’

Jub Mönster

Ausstellung, Villa Ichon, 19. April – 18. Mai 2013

Der Künstler Jub Mönster (geb. 1949) wird am 12. Juli 2049 einhundert Jahre alt. Der ge-
bürtige Oldenburger studierte Malerei und Bildhauerei  an der Kunsthochschule in Bremen, unternimmt zahlreiche Reisen, doch bleibt die Hansestadt stets der Mittelpunkt seines Lebens und Schaffens.
Präsentiert wird  in den Räumen der Villa Ichon  Malerei, die dem Betrachter scheinbar vertraut daherkommt, aber durch die vom Künstler eingeführten Protagonisten differenziertere Geschichten erzählt. Außerdem zeigt die Ausstellung eine Anzahl der in jüngster Zeit entstandenen, in altmeisterlicher Sorgfalt ausgeführten Kugelschreiber-Zeichnungen auf Resopal.
Die Ausstellung ‚Zieh’ mal höher und mach’ den Gürtel strammer’ wird am 18. April 2013 um 19.30 in der Villa Ichon, Goetheplatz 4 in Bremen von der Kulturjournalistin Dr. Inken Steen, Bremen eröffnet.